Samstag, 25. Juni 2016

Rezept: Vegetarische / Vegane Sellerie Lasagne

Sellerie LasagneLasagne ist eigentlich immer eine gute Idee. Wenn sie dazu auch noch fast ausschließlich aus Gemüse besteht und super schmeckt, worauf wartest du dann noch?
Hier mein Rezept für Sellerie Lasagne. Einfach zuzubereiten, je nach Wunsch vegan oder vegetarisch und einfach köstlich....





Rezept

Zutaten:

Sellerie

  • 1 Knolle Sellerie
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 Päckchen jungen Spinat, aufgetaut (etwa 400 g)
  • 400 g passierte Tomaten
  • 1 Päckchen Brokkoli, aufgetaut (etwa 300 g)
  • 1 Dose Kidneybohnen (etwa 260 g Abtropfgewicht)
  • 4 Scheiben Käse (z.B. Gouda) oder veganer Käse 
  • Salz, Pfeffer, Paprika, scharfer Paprika, Sojasoße



    Anleitung :


      Soße für vegetarische vegane Lasagne
    • Backofen auf 200°C vorheizen
    • Sellerie schälen, halbieren und mit einem Hobel (in meinem Fall dem V Hobel) in feine Scheiben hobeln oder schneiden 
    • Frühlingszwiebeln halbieren, säubern, waschen, in feine Scheiben schneiden
    • 1 El Öl in Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln zufügen und anbraten
    • Spinat hinzufügen
    • passierte Tomaten hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen


      Schichtung vegetarische vegane Lasagne
    • Auflaufform fetten, 1 dünne Schicht der Spinat-Tomaten Mischung einfüllen, bis Boden bedeckt ist
    • mit 1 Schicht Sellerie-Scheiben belegen










      vegetarische vegane Lasagne Schichten
    • Brokkoli vorgaren und in feine Stücke schneiden 
    • Zu der restlichen Spinat-Tomaten-Mischung geben
    • Kidneybohnen gründlich waschen und zugeben
    • vermischen scharfem Paprika und Sojasoße nachwürzen
    • eine dünne Schicht davon auf die Sellerie-Scheiben in die Auflaufform geben
    • abwechselnd Sellerie und Gemüsemischung einfüllen und mit der Gemüsemischung abschließen


      vegetarische vegane Lasagne Sellerie Low Carb
    • je nach Wunsch mit Käse oder veganem Käse belegen
    • 45 Minuten bei 200 °C backen