Freitag, 28. August 2015

Vegan Backen von Björn Moschinski

Vegan Glutenfrei Laktosefrei Rezepte zum Backen
Vegan Backen klingt für viele, die sich damit noch nicht beschäftigt haben, sehr kompliziert und unlecker.
Das ist natürlich nur der erste Eindruck. Veganes Backwerk geht schnell, lecker und einfach, aber auch etwas komplizierter und raffinierter. Eben genau wie das altbekannte Backen mit Tierprodukten, nur etwas anders.

Ein Vorzeigebackbuch der veganen Küche stammt vom bekannten Vegankoch Björn Moschinski.
Ein Buch, was sich jeder, der gern backt, mal genauer ansehen sollte....





Aufmachung


Das Buch ist ein Hardcover Buch, welches 173 Seiten hat und vom Südwest-Verlag stammt.
Einen Link zum Buch (mit Leseprobe) und zum Verlag findet ihr  hier.


Inhalt




Der Inhalt ist übersichtlich nach Themengebieten geordnet und bietet auch das, für viele von uns recht praktische, Kapitel "Schnelles für unerwartete Gäste"
Am Anfang werden die 4 Grundteige erklärt, welche dann in den einzelnen Rezepten wieder aufgegriffen werden.
Die Rezepte sind schön bebildert und mit recht übersichtlichen Zutaten nachzubacken. 

Mit sowohl süßen als auch herzhaften Rezepten ist man für sehr viele Gebäck-Fälle gut und sicher ausgerüstet.



Vegan Glutenfrei Laktosefrei Rezepte zum BackenMeine Meinung


Ich wollte schon länger ein veganes Backbuch haben, wobei das veganisieren von Rezepten bei mir bis jetzt recht gut funktioniert hat. Die Zutaten sind größtenteils sehr naturbelassen, was mir sehr gut passt.

Was mich etwas stört, sind Rezepte, in denen fertiger Filoteig, fertiger Blätterteig und ähnliches verwendet wird. Es wäre schöner gewesen, zwar zu erwähnen, dass man auch fertige Teige benutzen kann, aber zumindest einfache do-it-yourself Alternativrezepte anzugeben (z.B. einfachen Filo- oder Strudelteig). Gerade auf dem Land findet man manche Teige nur schwer im Supermarkt, erst recht nicht in in veganer Form.



Fazit


Das ideale Grundbackbuch für alle, die an veganem Gebäck (und dem Backen davon) interessiert sind. Natürlich umfasst es nicht alles, aber man hat damit für fast alle Gelegenheiten die passende Backidee bei der Hand, um auch Nicht-Veganern zeigen zu können, dass veganes Gebäck sooooo lecker sein kann ;)