Samstag, 15. August 2015

Veganer Spinat - Kicherbsen - Auflauf


Vegan Rezept AuflaufNachdem ich Eat To Live von Joel Fuhrman gelesen hatte (hier der Link zur Rezension), versuche ich weitestgehend auf Öl und Salz beim Kochen zu verzichten und mich auf die Grundlage des Essens, frischem Obst und Gemüse, zu konzentrieren.
Eine neue Kreation die dabei herauskam war dieser Spinat - Kichererbsen Auflauf. Er geht super schnell, ist vegan, glutenfrei, eiweißreich und zudem super lecker.


Zutaten:


  • 750 g Blattspinat
  • 215 g Kichererbsen
  • 300 - 400 g Baby Pak Choi
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 660 ml passierte Tomaten
  • 2 EL Curry
  • 0,5 EL Chilipulver
  • 2 EL Erbsenprotein
  • 1 EL Würzhefeflocken

Anleitung



    Rezept veganer Auflauf
  • Blattspinat auftauen lassen
  • Kicherbsen abspülen
  • Baby Pak Choi von Strunk befreien, waschen und in Streifchen schneiden
  • von den Frühlingszwiebeln die Enden kürzen, putzen, längs durchschneiden, waschen und in feine Ringe schneiden
  • Das Gemüse mit den passierten Tomaten mischen, mit Curry und Chilli abschmecken, nach Geschmack weitere Gewürze
     zugeben und in eine
    Auflaufform geben
  • glatt streichen


    Rezept veganer Auflauf
  • Erbsenprotein mit Hefeflocken mischen und auf dem Auflauf verteilen
  • etwa 30 Minuten bei 200 °C im vorgeheizten Backofen garen






  • servieren & genießen