Samstag, 25. Juli 2015

Asics Gel Nimbus 15 und 16

Asics Gel Nimbus Testbericht
Als ich mir vor 2 Jahren neue Laufschuhe kaufen wollte, war ich etwas planlos. Ich hatte vorher Adidas Schuhe gehabt, die aber seit längerer Zeit schon ihre Zeit hinter sich hatten.

Nun sollte ich neue Einlagen bekommen und da mussten dazu nun wirklich mal neue Schuhe her.
Ich begab mich also, bei einem Besuch in der nächsten größeren Stadt, zu Runnerspoint und ließ mich beraten. 1 h und etwa 15 Paar Schuhe später hatte ich mein Paar.
Auf dem Laufband hatte ich nach den ganzen Paaren die ich probiert hatte, bei diesem Paar sofort gesagt : die sind es.
Das waren die Asics Gel Nimbus 15.

Und prompt hatte ich so viel ausgegeben, wie ich bis dahin noch nie für Schuhe bezahlt hatte. Knapp 180 Euro.
Aber die haben sich gelohnt...


Material: 


Asics Gel Nimbus Testbericht LaufschuhDer Schuh ist aus Mesh-Material mit einer etwas festeren Kunststoffspange an der Ferse.
Er ist ein Neutrallaufschuh mit sehr bequemem Sitz. Irgendwie das Himmelbett unter meinen Schuhen. Die Schnürung ist klassisch und geht auch nicht von selbst auf.
Für trockenes Wetter in Sommer und Winter sowie überwiegend Asphaltstraßen gut geeignet.





Passform: 


Typische Asics Passform (in meinem Fall Größe 42,5 bei sonst, bei normalen Schuhen, Größe 40/41). Fällt also etwas kleiner aus.
Ich habe mir bis jetzt nie Blasen in ihnen gelaufen, neige aber allgemein nicht so stark dazu.




Testbericht Asics Gel Nimbus

Laufgefühl: 


Als ich das erste mal in ihnen gelaufen bin, wusste ich, ich werde das jetzt öfters tun als zuvor. War ja auch ein neuer Schuh im Vergleich zu einem alten Laufschuh. Der Fuß muss nicht so viel machen, er ist einfach weich und bequem. Man läuft sicher und stabil. Ich trage ihn jetzt überwiegend zu den langen Läufen. Ich bin zwar schon einen Marathon in ihnem gelaufen, aber dafür habe ich jetzt leichtere Wettkämpfschuhe. Sie sind, bei allen Vorteilen eben auch etwas schwerer als andere Modelle.
Ich bin bis jetzt einfach zu faul gewesen, die Km für jeden Schuh zu zählen. Daher kann ich leider keine Km Angaben machen.

Fazit: 


Ein sehr guter Schuh. Ich habe ihn bereits 2 mal gekauft und würde es wahrscheinlich auch wieder tun. Ich habe zwischen dem 15er und dem 16er nicht viel Unterschied bemerkt.
Gerade suche ich aber nach einer etwas leichteren Alternative.

Der Preis schreckt etwas ab, zumal für Anfänger vom Aussehen her kein Unterschied zu erkennen ist, gerade gegenüber dem „kleinen Bruder“ dem Cumulus.
Ich bin beim Kauf beide probegelaufen und muss sagen: man spürt den Preisunterschied deutlich.
Eine Mehrausgabe, die sich lohnt!