Donnerstag, 11. Juni 2015

Rezept: Linsen-Bouletten mit Giersch

vegan Lecker und schnell zubereitet
Linsen sind lecker, schnell gemacht und noch dazu gesund und proteinreich. Ein guter Grund, auch mal mehr als nur Linsensuppe daraus zu machen. Diese Linsenbouletten sind vegan, köstlich und schnell zubereitet. Perfekt für den schnellen Hunger, ohne auf Fastfood zurückgreifen zu müssen.











Zutaten:



  • 2 Tassen gekochte rote Linsen
  • 2 Tassen Giersch, gewaschen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Süßlupinenmehl
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 TL Curry
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum braten



Anleitung:



    vegan Lecker und schnell zubereitet
  • Giersch waschen und leicht trockenschleudern










  • Giersch in die Küchenmaschine, oder in meinem Fall in den Thermomix geben und grob häckseln
    vegan Lecker und schnell zubereitet
  • Zwiebel fein Würfeln und in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen
  • Giersch zugeben, beides andünsten










    vegan Lecker und schnell zubereitet
  • Linsen in die Küchenmaschine oder den Thermomix geben, Giersch, Zwiebeln und Süßlupinenmehl zugeben
  • zu einem Teig mixen lassen
  • je nach Konsistenz diesen mit Paniermehl und wenn nötig etwas Wasser anpassen, dass er formbar wird
  • Curry zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken




    vegan Lecker und schnell zubereitet
  • zu Bouletten formen, leicht platt drücken und in etwas Öl goldbraun anbraten
  • mit z.B. Wildreis und einer Soße nach Wahl auf einen Teller geben








  • anrichten und genießen :)


vegan Lecker und schnell zubereitet