Mittwoch, 20. Mai 2015

Was geht so bei grauem Himmel?

Das Wetter ist schlecht und das Wochenende noch erschreckend weit weg. Hier wieder  ein kurzes Update mitten in der Woche.
So zwischen den ganzen Feiertagen kann einen eine volle Arbeitswoche schon ganz schön schaffen. Erst recht bei dem Wetter...

Das letzte Wochenende haben wir das gute Wetter recht gut mit Grillen und Laufen genutzt. 

Zudem gab es da ja noch meine Banane - Schoko - Matcha - Rohkosttorte, eine sehr leckere Köstlichkeit, die leider nicht ganz so fest wurde, wie erhofft und die schöne hellgrüne Farbe der Matchacreme nach einigen Stunden verliert :(, schmeckt aber trotzdem sehr lecker.
Am Wochenende kam ein Paket mit neuen Laufsachen an, das ich bestellt hatte. 
Nachdem sich eine meiner vorherigen Kompressionstights vorher am Hintern aufgetrennt hatte, und ich Angst haben musste, aus versehen blank zu ziehen beim Laufen, habe ich es vorgezogen, diese zu reklamieren.
Ich habe jetzt wieder was anzuziehen (Frauen halt....) und der Sommer kann (wieder)kommen

Ich schreibe derzeit an 2 Buchrezensionen, was ich so in letzter Zeit beim Laufen gehört habe, "Zwei an einem Tag" und "Der große Trip", ich werde beide in den nächsten Tagen hochladen. 
So viele Bücher, wie ich mir in den letzten 2 Jahren beim Laufen als Hörbücher reingezogen habe, habe ich die 10 Jahre vorher nicht gelesen (Bücher für die Uni mal ausgenommen ;) ).

Montag habe ich das noch schöne Wetter am Abend zu einem Lauf durch die Felder genutzt, war einfach traumhaft. Jetzt hat das Wetter irgendwie schlechte Laune und ich tapere vor mich hin für den Karlovy Vary Halbmarathon am Samstag.
Der Wetterbericht sah gestern sehr mies aus für Samstag, jetzt sieht es schon besser aus, mal schauen ob es sich noch zu einer lauen Sommernacht steigert, der Start ist ja erst 19 Uhr. Ich bin ja schon auf alles dort, die Messe, die Strecke  und die Läufer, so gespannt... ich werde mit Bildern berichten ;)
.

Schöne Restwoche !