Mittwoch, 1. April 2015

Rezept: Vegane Scharfe Spinat - Glasnudel - Suppe

Ich kam spät heim und hatte Hunger. Dazu hatte ich noch den Rest meiner Halbmarathonerkältung immer schön dabei.
Was passt da besser als eine vegane heiße Suppe mit Gemüse und Chili?
Hier also mein Rezept für eine scharfe Scharfe Spinat - Glasnudel - Suppe.
Abendessen vegan und einfach




Zutaten:

  • 450 g Spinat
  • 100 g Tofu
  • 200 g Champignons
  • 100 g Glasnudeln
  • ca. 1000 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 2 EL Curry
  • 1 TL Chili (wer mag auch mehr)
  • Sojasauce
Gerade bei Erkältungen wird oft,vor allem auch in der traditionellen chinesischen Ernährungslehre, empfohlen, warm zu Essen. Suppen sind ja auch bei uns in Mitteleuropa zum aufpäppeln 
bekannt.
Die hier enthaltenen scharfen Gewürze sind für Erkältungsgeplagte perfekt, sie wirken von innen wärmend. Ich habe in den letzten Tagen jeden Abend kräftig Chili auf mein warmes Essen gestreut und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.


Anleitung:

  •  Spinat ( war bei mir noch tiefgefroren ) in einen Topf geben und mit der Gemüsebrühe erwärmen bis es kocht
  • die Champignons  waschen, putzen und in Scheiben schneiden
  • Tofu würfeln
  • die Glasnudeln in die Suppe geben
  • einige Minuten köcheln lassen
  • Champignons und Tofu zugeben
  • mit Curry und Chili nach Geschmack abschmecken
  • nach Geschmack mit Sojasauce abrunden
  • servieren & genießen ;)