Posts mit dem Label Winter werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Winter werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 22. Januar 2016

Mit Spaß und einem warmen Hintern durch den Winter laufen... Alle meine Tipps zum Laufen im Winter

Wald im Winter beim LaufenDer Winter ist da! Aber welche Ausrüstung, Kleidung und Schuhe braucht man zum Laufen im Winter und im Herbst?
Es ist kalt draußen, es liegt vielleicht schon Schnee und drinnen ist es so schön warm. Da friert man sich schnell den Hintern ab und die Motivation bei Schnee und Kälte ist auch nicht die Beste, egal ob als Laufanfänger oder als geübterer Läufer.
Wie du dir den Winter zum Lauffreund machst und was du am besten anziehst, hatte ich im letzten Winter schon in einer Artikelfolge beschrieben.

Hier mit einigen Aktualisierungen also meine Anleitungen zu mehr Spaß beim Laufen im Winter....


Samstag, 12. Dezember 2015

Was geht so nach der Saison?

Sonnenuntergang TalsperreNach dem letzten Halbmarathon der Saison ist vor der Saison? Nicht ganz. 
Manchmal läuft es, manchmal nicht. Und aus etwas Abstand betrachtet, bringen einem meist die Situationen, in denen es anstrengend war und man sich durchbeißen musste persönlich weiter, als alles andere. 





Mittwoch, 4. März 2015

Review: Asics Fuji-Gel Trainer 2 GTX

Es war ein sehr schneereicher Winter im vorletzten Winter und ich wollte dieses Mal auch im Winter regelmäßig Laufen. Nach ein paar Versuchen, mit meinen Sommerlaufschuhen, war mir klar, dass ich so keinen Spaß daran haben würde. 
Also brauchte ich Laufschuhe für den Winter. Vegan oder nicht, Laufanfänger oder nicht, mit diesen Schuhen hat man Spaß im Schnee :)

Montag, 2. März 2015

Review: Brooks Adrenaline ASR 11 GTX

Sie sehen, zugegeben, etwas männlich aus. Aber was soll's, muss ja nicht alles rosa sein.
Sie sind mein 2. Paar Winterlaufschuhe, angeschafft als Allround – Winterlaufschuhe.
Es sind meine ersten Schuhe von Brooks und werden nicht die letzten sein. ;)
Goretex Winterlaufschuhe

Sonntag, 1. März 2015

Was ich beim Laufen im Winter gelernt habe & wie es auch dir helfen kann #3

Der heutige Post beschäftigt sich mit den psychischen Lehren, die man aus dem Winter
Joggen Winter
ziehen kann. Egal ob als Laufanfäger oder nicht ;) .
Alles schön entspannt.... :)
Mit diesen Tipps machst auch du das beste aus dem Laufen in Herbst und Winter.










Schuhe für den Winter

Wenn es draußen nur etwas kalt wird, ist noch alles halbwegs ok mit den Sommer-Laufschuhen.
Aber spätestens wenn es glatt und verschneit wird, muss man sich Gedanken über die richtige Fuß-Bereifung, also Laufschuhe für das Laufen im Winter, machen.
Ich habe schon öfters gehört, dass es Läufer gibt, die im Winter nicht draußen laufen, aus Mangel an passenden Schuhen. Und das sind nicht nur wir Frauen, die dann nicht die richtigen Schuhe haben!

Winterdaunen? 6 Tipps für Laufbekleidung im Winter

Oder: Was ziehe ich nur im Winter an?
 Ich habe für mich einige Kleidungsregeln geschaffen, die mich warm durch die Läufe im Winter bringen. Und das zu sehr zu schwitzen oder zu frieren.
Wie das geht, liest du hier....







Freitag, 27. Februar 2015

So überwindest auch du dich, im Winter zu laufen #2

Ich hoffe, ihr seid nach dem letzten Artikel etwas motivierter, auch in der kalten Jahreszeit motiviert zu Laufen. 
Joggen im Winter
Eine gewisse Kontinuität bringt uns nicht nur Bewegung und Frischluft, sondern macht es auch deutlich einfacher, wenn nötig nach den Feiertagen, wenn es immer noch kalt, dunkel und widerlich ist, wieder ins zielgerichtete Lauftraining für Frühjahrswettkämpfe einzusteigen. 
Aber wie bleibt man auch im Winter für's Laufen motiviert??






Donnerstag, 26. Februar 2015

Was ich beim Laufen im Winter gelernt habe & wie es auch dir helfen kann #2

Joggen im WinterHeute geht es um Tipps für die Ausrüstung zum Laufen im Winter, also: was sich im Laufe des Winters als wichtig herausgestellt hat:
Inclusive einem wichtigen Update von 2016 ;)









Mittwoch, 25. Februar 2015

So überwindest auch du dich, im Winter zu laufen #1

joggen WinterDer Winter ist ja für die meisten von uns nicht die Laufsaison No.1 und es fällt uns sehr schwer, uns zum Laufen zu motivieren. 
Die großen Herbstlaufveranstaltungen sind vorbei, das anfangs noch putzig raschelnde Laub wird zu einem nassen, rutschigen Kraut auf den Wegen. Es wird früh dunkel und Weihnachten wirft schon seine Schatten und Vorweihnachtsveranstaltungen voraus.
Kurzum: wenn die Tage kürzer werden wird es auch unsere Motivation, uns nach den letzten Wettkämpfen und Zielen wieder regelmäßig zum Training aufzuraffen.




Dienstag, 24. Februar 2015

Was ich beim Laufen im Winter gelernt habe & wie es auch dir helfen kann #1

Laufen auf gefrorenem Boden im Winter







Nachdem ich, bei einem Lauf vor wenigen Tagen, erstaunt war, wie halbwegs sicher ich um das Eis auf einem abschüssigen, gefrorenem Weg laufen konnte,
auf dem ich vor 3 Monaten wahrscheinlich Marienkäfer-like auf dem Rücken gelegen hätte, habe ich mich entschlossen, mal die Weisheiten aus diesem Winter zusammenzufassen. Auf dass es endlich Frühling wird ;)
Im ersten Teil geht es um organisatorischen Lehren zum Laufen im Winter: