Posts mit dem Label Ernährung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Ernährung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 24. Dezember 2016

Weihnachten ohne Streit - Wie man als Veganer oder Vegetarier stressfrei Weihnachten übersteht

Adventskranz
Weihnachten ist ja bekanntlich das Fest der Familie. So kommt es dann auch, dass man mit den Lieben über die Weihnachtszeit überproportional viele Mahlzeiten zusammen einnimmt.
Bei einigen wird es wohl so sein, dass die gesamte Familie sich, wie man selbst, vegan oder vegetarisch ernährt. Das vereinfacht sicher das Ganze erheblich.
Denn Die eigene Ernährung ist doch bei vielen, wie bei mir, oft Ausgangspunkt von vielen Missverständnissen und Streitigkeiten.

Samstag, 15. Oktober 2016

Vegan im Job von Patrick Bolk.... Rezension zum Kochbuch

Buch-vegan-im-Job-Kochbuch-Veganer-Geschenk-WeihnachtenMal wieder ein Buch rezensiert. Leider deutlich später, als ich es vor hatte...
Ich gelobe Besserung ;)
Und los geht's:
Mit einfachen, schnellen Rezepten leckere Mahlzeiten zaubern und das Ganze dann noch 
in Vegan... Kann das gehen? Klar! Wie lest ihr in diesem Buch.








Samstag, 4. Juni 2016

Gefüllte Tomaten & Paprika... 2 heiße Vegetarier & Veganer

Man muss es zugeben: wir waren verdammt spät dran mit dem Angrillen.
Letztes Wochenende war es dann so weit. Da ich zur Feier dessen dann auch etwas selbstgemachtes essen wollte gab es mit Brokkoli und Blauschimmelkäse gefüllte Tomaten (vegetarisch) und mit Kidneybohnen  gefüllte Paprika (vegan). Beides lässt sich sowohl auf dem Grill, als auch im Backofen zubereiten. Dazu gab es eine Tomaten-Basilikum Soße.
Also lasst die Barbecue Spiele beginnen...

Samstag, 13. Februar 2016

Durchhängen davor ist durchaus normal....

Süße schlafende KatzeDie 1 bis 2 Wochen vor einem Marathon oder einem sonstigen großen, angsteinflößenden Lauf sind vom Tapering geprägt. Das klingt nicht nur, als würde man kuschelig in Watte gewickelt und mit Schaumküssen gefüttert, das ist auch so ähnlich. Es heißt übersetzt „Zuspitzung“... was sich dadurch äußert, dass die Umfänge und Intensitäten der Läufe heruntergefahren werden und ein starkes Augenmerk auf Erholung und guter Ernährung liegt.







Sonntag, 29. November 2015

Weihnachtsgeschenke für Hobbyköche

WeihnachtsgeschenkeDa sich mein Blog ja um Sport und Ernährung dreht, möchte ich auch noch einige praktische Geschenketipps geben, mit denen ihr auch Hobbyköchen und Kochbegeisterten mit euren Geschenken das Herz höher schlagen lasst. Egal ob für Veganer, Vegetarier oder Allesesser, hier ist für jeden und jede Preisklasse eine gute Geschenk - Idee dabei. 







Sonntag, 22. November 2015

Das Steiner Prinzip von Matthias Steiner

Buchcover Steiner PrinzipIch hatte ja die Möglichkeit, Matthias Steiner beim Herbstlauf in Glauchau kurz zu treffen, wo er den Firmenlauf mit lief und sein Buch promotete. Ich war so positiv überrascht über seine nette, positive Ausstrahlung... und er sah so anders aus, als ich ihn von seinen Erfolgen bei den Olympischen Spielen im Kopf hatte. Ich hatte Let's Dance eher selten verfolgt, aber da sah er zugegeben, auch schon um 10 Jahre jünger aus, als zu seiner Leistungssport-Zeit.
Also, was hat er gemacht? Was steht in diesem Buch, was es zu etwas anderem macht, als alle anderen Abnehm- Bücher?




Freitag, 28. August 2015

Vegan Backen von Björn Moschinski

Vegan Glutenfrei Laktosefrei Rezepte zum Backen
Vegan Backen klingt für viele, die sich damit noch nicht beschäftigt haben, sehr kompliziert und unlecker.
Das ist natürlich nur der erste Eindruck. Veganes Backwerk geht schnell, lecker und einfach, aber auch etwas komplizierter und raffinierter. Eben genau wie das altbekannte Backen mit Tierprodukten, nur etwas anders.

Ein Vorzeigebackbuch der veganen Küche stammt vom bekannten Vegankoch Björn Moschinski.
Ein Buch, was sich jeder, der gern backt, mal genauer ansehen sollte....



Samstag, 15. August 2015

Veganer Spinat - Kicherbsen - Auflauf


Vegan Rezept AuflaufNachdem ich Eat To Live von Joel Fuhrman gelesen hatte (hier der Link zur Rezension), versuche ich weitestgehend auf Öl und Salz beim Kochen zu verzichten und mich auf die Grundlage des Essens, frischem Obst und Gemüse, zu konzentrieren.
Eine neue Kreation die dabei herauskam war dieser Spinat - Kichererbsen Auflauf. Er geht super schnell, ist vegan, glutenfrei, eiweißreich und zudem super lecker.

Sonntag, 9. August 2015

Wie viel Minimalismus ist mit meinen Zielen vereinbar?

Vereinbarkeit von Zielen mit MinimalismusWir kaufen viele unnötige Dinge, wissen oft garnicht,  was wir alles im Schrank haben und werfen viel zu viel weg, das betrifft nicht nur Kleidung, sondern leider auch und vor allem unser Essen.Dabei zahlen wir im Vergleich zu vielen anderen Europäern im Vergleich zu unseren Löhnen sehr günstige Preise für unsere Nahrungsmittel. Soweit so gut mit dem Wissen. Nur wie wirkt sich das auf mein eigenes  Leben aus?






Freitag, 7. August 2015

Salat Wraps mit weißem Bohnen Hummus

Vegan, lecker, proteinreichEs ist Sommer und so warm....
Man weiß garnicht so recht, was man essen soll. Möglichst nichts zu schweres und gern mit viel Gemüse.
Da dachte ich, nachdem mir vor einiger Zeit bei Katrin und Daniel von bevegt.de ein Bowl Rezept vor die Nase kam, ich probiere mal was ähnliches und schaue was dabei herauskommt.

Das Ergebnis war dieses Rezept für leckere Salat Wraps mit weiße Bohnen Hummus, Kürbiskernen und viel köstlichem Gemüse als Füllung.
Vegan, proteinreich, schnell zubereitet und perfekt sommerlich.



Dienstag, 23. Juni 2015

5 einfache Tipps für's Einkaufen: Für mehr Geld und Zeit

Mehr Geld für Lebensmittel guter Qualität übrig
Heute möchte ich euch etwas Input geben,
wie ihr mehr aus dem, was ihr habt, machen könnt
und, wie man beim Einkaufen mit weniger auskommt.
Ohne Verzicht und Zwang, einfach mit Ressourcen
smarter umgehen...
Das bringt mehr Geld in der Tasche, um es zum Beispiel
für hochwertige Lebensmittel, wenn erhältlich in Bio Qualität, ausgeben zu können und zudem mehr Zeit für euch zum Leben.


Montag, 8. Juni 2015

5 Lebensmittel, aus deren Resten du dein neues Lieblingsessen zaubern wirst

What Shall we do with the..... restliches Essen?! 

oder :  Viele Wege, weniger Essen wegzuwerfen


aus Resten das Lieblingsessen kochenWir haben kein Problem, uns mehrfach einander sehr ähnliche Kleidung zu kaufen und im Schrank liegen zu haben und kaufen lieber Großpackungen an Essen beim Discounter und werfen die Hälfte weg, als das Ganze aus vernünftiger Herstellung und in Mengen zu kaufen, die wir auch verwerten können.
Denn, wenn das billige schlecht wird, ist es nicht so schlimm wie beim teuren Bio-Essen, stimmt's?




Dienstag, 2. Juni 2015

Was würde deine Uroma zu deinem Umgang mit Lebensmitteln sagen?

....Achtsamkeit und andere fast vergessene Tugenden




Wenn ich an viele Gerichte denke, die meine Großeltern, als ich ein Kind war, gekocht haben, dann ist das das Gegenteil von dem, was ich heute koche.
Es war oft fleischlastig und allgemein etwas fettreich.
Aber natürlich schmeckte es mir als Kind super... 

Omas kochen halt am besten!
Es waren Gerichte, die sich mindestens über Jahrzehnte nicht verändert haben und die Gemüsesorten enthielten, die viele heute kaum noch kennen. 



Dienstag, 26. Mai 2015

Rezension: Suppen mit Pfiff von Peter Nikolay

Wisst ihr, wie man eine israelische Suppe kocht? 
Nein, ich meine nicht diese Mischung aus diversen Schnapssorten, die in so ziemlich jeder "Eis am Stiel" Folge auftaucht.
In diesem Buch findet ihr diese und andere teils sehr exotische Suppen.
Denn Suppen sind einfach toll, vor allem im Winter, wenn es kalt ist. Da können einem schon mal die Ideen ausgehen. Dafür habe ich mir dieses Suppenbuch mal zu Gemühte geführt.



Dienstag, 12. Mai 2015

Ernährungsformen... Wald vor lauter Bäumen.... und so

HCLF, nein! LCHF! Und du fragst dich: WTF????


Wie soll ich meine Ernährung aufbauen?Ernährungskonzepte gibt es wie Bäume im Wald....
oder Fische im Meer. 
Nur dass sich die Fische (ok, außer, wenn sie sich fressen) gegenseitig in Frieden lassen. Das klappt bei der Ernährung leider nicht. Auf Vegan, Vegetarisch oder Omnivor will ich jetzt gar nicht explizit noch eingehen... sondern mir geht es um die großen Zauberworte der Ernährungsformen unserer Zeit.










Freitag, 8. Mai 2015

Was isst der Spatz?


Vegetarisch, vegan oder was denn jetzt?


Spatzen sind eigentlich keine Vegetarier, ich aber schon ;).
Kurz gesagt: Ich esse überwiegend vegan und manchmal vegetarisch.

Ich bin damals, vor 5 Jahren, aus anfangs nur ethischen Gründen vegan geworden, die gesundheitlichen Aspekte entdeckte ich für mich erst danach...bessere Haut, weniger Bauchweh...