Wer bin ich...Who am I

.... und was will ich hier?

Ich bin eine 30 jährige, begeisterte Läuferin und ernähre ich vegetarisch, größtenteils vegan.
Ein kleiner Ort im Mittelgebirge ist meine Heimat, wo ich regelmäßig vor Probleme bezüglich des Laufens und meiner Ernährung stehe, die sich viele Großstadtbewohner gar nicht vorstellen können.
Ich laufe seit 12 Jahren, seit 2 Jahren jedoch mit etwas mehr Plan. Im letzten Jahr bin ich zum ersten mal Halbmarathon und Marathon gelaufen. Ich bin also noch recht am Anfang.
Leider sind viele Ratschläge in Blogs zum Thema Laufen und pflanzlicher Ernährung auf dem Dorf nicht oder nur sehr modifiziert realisierbar.
Um andere an diesen Problemen, und noch wichtiger: deren Lösungen, teilhaben zu lassen, habe ich diesen Blog ins Leben gerufen.
Ich bin natürlich in meinem Erfahrungsschatz leicht eingeschränkt und was für mich super klappt, mag das nicht für jeden tun. Daher hoffe ich, dass einige meiner auftauchenden Anfangsfehler und Probleme euch dabei helfen, diese zu umschiffen.

Denn: Es gibt manchmal mehr Menschen, die die selbe Macke haben wie man selbst, als man denken mag. Also vielleicht geht es euch ja ähnlich?
Frei nach dem Motte: auch im kleinsten Kaff gibt es jemand, der dir das letzte Räuchertofu wegschnappt und mit dem du beim Laufen an einer dunklen Ecke zusammenstoßen kannst. :)


.......................................................................



.... and what am I doing here?

Laufspatz means 'running sparrow' . I'm a 30 years old runner girl from a small village in the 'highlands' of Germany.
So I'm not a native speaker...  be kind ;) .
I'm a vegetarian, mainly vegan, which is quite difficult in a small village. Vegetarians and  vegans living in big towns often can't imagine some problems, vegetarians in villages have to face.
I started running 12 years ago, 2 years ago i started doing it a little more organized. 
Last year 1 did my first half marathon and my first marathon. So I'm still a beginner.
Because many advises written in blogs from vegetarian or  vegan runners in big cities are almost impossible to  convert to rural places, I built up this blog with some of my problems and some solutions. And of course my favorite recipes.
Everything is only my opinion and may not work for everyone. ;)
I just started translating some posts into English, so there will be many more.