Samstag, 11. Februar 2017

Rezension: Meditative Reisen

Meditative Reisen in die Tiefenentspannung
Meditative Reisen in die Tiefenentspannung
Im letzten Sommer habe ich ein Problemchen entwickelt, was viele kennen, ich bis dahin aber noch nie so schlimm hatte: Schlafprobleme.
Ich lag ewig wach, sogar nach sehr langen Läufen. Im Nachhinein habe ich von allem zu viel gemacht und zu viel gewollt und mein Kopf kam nie so recht zur Ruhe.
Ich mache jetzt vieles anders. 
Dabei bin ich auf dieses Hörbuch mit Anleitungen zur Tiefenentspannung gestoßen.






Aufmachung

Hörbuch auf CD mit einer Einleitung und 5 Programmen zwischen 10 und 20 Minuten Länge.
Hier findet ihr einen Link zum Verlag mit weiteren Informationen.

Affiliate Link:

Inhalt

Dieses Hörbuch mit 5 geführten Reisen in die Tiefenentspannung ist bei verschiedenen, überwiegend durch Stress ausgelösten Problemen eine gute Idee. Ich kann nur sehr schwer beschreiben, wie sich eine solche Reise anfühlt. Danach ist man in jedem Fall sehr entspannt und kann gut von unnötigen,  störenden Gedanken abschalten.
Die Gehirnwellen laufen in dieser Meditation in sogenannten Thetawellen, welche für den speziellen Entspannungs- und Meditationszustand kennzeichnend sind. Wir haben sie zum Beispiel auch während wir träumen.
Vom finden den inneren Mitte, über den Afternoon Nap, bis hin zur Einschlafhilfe sind einem  5 gute Möglichkeiten gegeben, den Alltag etwas zu entschleunigen.



Meine Meinung

Meditative Reisen in die TiefenentspannungMir haben die Programme gut geholfen, wieder etwas Ruhe in mein Leben zu bringen und auch mal an Nichts zu denken.
Als ich das erste Mal das Einschlaf-Programm gehört habe, hatte ich schon Probleme, geistig dabei zu bleiben. Bereits beim 2. Mal genoss ich es schon deutlich mehr und merkte schon nach der ersten Anwendung, wie viel entspannter ich im alltäglichen Leben war. Mein Schlafverhalten besserte sich auch (jedoch nicht nur durch das Hörbuch).
Für meinen Geschmack könnte vieles etwas langsamer gesprochen sein. Einige Pausen mehr innerhalb der Programme (z.B. mit Meeresrauschen und Tönen) mehr würden nicht schaden. Allerdings schätze ich an den Programmen auch die Kürze. 10 Minuten kann man immer mal unterbringen.




Fazit

Gute, kurze Sammlung verschiedener Entspannungsprogramme, die einzeln und je nach Notwendigkeit anzuwenden sind um dem Alltagsstress zu entfliehen.
Man muss sich aber darauf einlassen und auch abschalten wollen. Aber davon gehe ich mal aus, wenn man sich so ein Hörbuch kaufen möchte ;).



Ich habe dieses Buch nach Anfrage von meiner Seite, durch das Verlagshaus Randomhouse als Rezensionsexemplar bekommen.
Die Rezension beschreibt nur meine eigene Meinung, es erfolgte keine Einflussnahme.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen